Erneut Probleme bei Pytal

Im Augenblick scheint irgendwie der Wurm drin zu sein bei den Freehostern. Gerade hatte ich über die Probleme bei Triopsi berichtet, die Überwindung eines nicht allzu gravierenden Problems bei Pytal liegt auch erst einige Tage zurück und stelle ich doch wiederum massive Zugriffsproblem bei Pytal fest.



Einige Websites sind gar nicht, andere nur nach ewigen Wartezeiten aufrufbar. Auch der FTP-Zugriff scheint Glücks- und vor allem Geduldssache zu sein. Ebenso ist die Pytal-Verwaltung erst nachewigen Wartezeiten auf dem Bildschirm und das posten einer entsprechenden Meldung klappte auch nicht. Bleibt nur zu hoffen, dass dies alles möglichst kurzzeitiger Natur ist.