Kostenlos bei nation2.com

Wer eine kostenlose dot.com-Subdomain sucht, der wird bei nation2.com fündig.  Bei näherer Betrachtung erweist sich dieses Angebot jedoch als ausgesprochen dürftig.

Auf den ersten Blick erscheint nation2.com ähnlich aufgebaut zu sein, wie die deutschsprachige Anbieter 2page.de oder npage.de, also kein FTP, kein PHP, dafür ein Online-CMS, dass dem ambitionierten Nutzer durchaus Gestaltungsspielraum bietet. Nach der Anmeldung muss man jedoch feststellen, dass nation2.com dem Nutzer sehr enge Grenzen setzt.

Es gibt zwar eine ganze Reihe von Designvorlage (wohl etwa 100), doch die sind ganz überwiegend thematisch sehr eng ausgerichtet, nur 2-3 sehr halbwegs neutral. Die von NPage bekannte Möglichkeit, ein eigenes Design auszusetzen gibt es nicht. Auch die Möglichkeit, nicht nur Bilder/Fotos sondern auch andere Dateien hoch zu laden, fehlt.

Pluspunkte sind lediglich die sechs unterschiedlichen Typen von Flash-Galerien sowie die unbegrenzte Seitenzahl.

Fazit: Lohnt sich kaum, es sei den, jemand sucht einen kostenlosen Webspace in portugiesischer Sprache.