lima-city ist werbefrei

Anbieter kostenlosen Webhostings gibt es jede Menge, doch Freehoster ohne Werbung auf den Benutzerseiten sind rar gesät. Einer von ihnen ist Lima-City.sind rar gesät. Einer von ihnen ist Lima-City.

Lima-City wirbt auf seiner Startseite mit

  • unbegrenztem Speicherplatz und Traffic
  • PHP 5, MySQL und FTP
  • Software für  Blog, Forum, CMS oder Shop kann per Mausklick mit dem Softwareassistenten installiert werden

und das alles kostenlos und auf den Nutzerseiten werbefrei.

Auktionen

Hat man sich dann angemeldet und einen Account erstellt, so ist man zunächst etwas irriert, denn so ohne Weiteres funktioniert die Installation eines Blog-systems wie z.B. WordPress nicht. Die Lima-City-Macher haben sich nämlich etwas besonderes ausgedacht: Die Gulden.

Bestimmte Features von Lima-City muss man nämlich erst ersteigern, gegen besagte Gulden. Diese Gulden kann man gegen echtes Geld erwerben (per SMS) oder man bekommt sie für das Schreiben von Artikeln im Forum.

Mit solchen Gulden im virtuellen Geldbeutel kann man dann

  • eine MySQL-Datenbank (etwa 25 Gulden)
  • 200 MB Download Volumen (etwa 10 Gulden)
  • eine kostenlose DE-Domain

erwerben im Rahmen einer Auktion erwerben. MySQL-Datenbank und Download-Volumen sind praktisch immer in der Auktion. Auktionen für eine kostenlose DE-Domain laufen hingegen über mehrere Tage und man kann davon ausgehen, dass dafür auch mehr als 1000 Gulden zu berappen sind. Der von mir beobachtete Stand bei einer noch für 3 Tage offenen Auktion betrug 947 Gulden.

FTP-Zugang

Ursprünglich musste man bei Lima-City auch den FTP-Zugang gegen Gulden erwerben. Gegenwärtig ist der FTP-Zugang automatisch dabei.

Datei-Manager

Der Datei-Manager war ursprünglich eine Art Ersatz für Nutzer, die noch keinen FTP-Zugang hatten. Das ist zwar im Augenblick nicht erforderlich, aber ich finde diesen Dateimanager bei Limacity trotz recht praktisch.  Hier ist auch der Software-Assistent angesiedelt. Der ist im Augenblick aber deaktiviert.

Traffic-Statistik

Im Verwaltungsbereich von Lima-City findet man auch den Menüpunkt Traffic-Statistik. Diese Tarffic-Statistik ist zurzeit allerdings nicht aktiv.

Domains

Bei Lima-City kann man

  • eine Fremddomain aufschalten und auf ein Verzeichnis legen. Dazu muss beim Domain-Provider die von Lima-City bekannt gegebene IP als A-Record eintragen werden. Die IP kann auch direkt von dem Hostnamen proxy.lima-city.de abgelesen werden. Eine Aufschaltung per Nameserver und C-Name wird durch Lima-City nicht unterstützt.
  • Subdomains nutzen.  Hinter diesem Menüpunkt in der Verwaltung verbergen sich jedoch ganz unterschiedliche Funktionen. Einerseits kann man dort unbegrenzt viele Subdomains für ersteigerte oder gekaufte Domains anzulegen. Außerdem kann man dort neben mein-wunschname.lima-city.de noch mein-wunschname.4lima.de und mein-wunschname.12hp.de anlegen und auf ein frei wählbares Verzeichnis legen.

Mail-Funktionen

Für echte Domains bietet Lima-City eine WebMail-Funktion an.  Nutzer, die nur eine Subdomain nutzen, können mit der PHP-Funktion mail() bis zu 50 Mails am Tag versenden. Wenn die Anzahl der zu versendenden Mails größer ist, dann werden die restlichen Mails am Folgetag verschickt.

WebDAV

Lima-City schreibt hierzu

Als erster deutscher Freehoster bieten wir WebDAV derzeit in einer Beta-Version (Test-Version)

Mir ist es jedoch nicht gelungen, diese Funktion zu aktivieren.

Gulden

Wie bereits beschrieben kann man bestimmte Funktionen nur aktiovieren, nach dem man sie mit Gulden ersteigert hat. Gulden bekommt man für Foren-Beiträge. Wenn man selbst ein Thema eröffent hat, dann werden auch die Beiträge anderer Nutzer honoriert. In bestimmten Fällen kann es aber auch zu Abzügen vom Gulden-Konto kommen.

Das Forum

Das Forum sit natürlich nicht nur eine Gulden-Quelle sondern in erster Linie wichtig für den Informationsaustausch.

Es gibt neben den Bereichen, die Lima direkt betreffen, auch solche, die sich mit der ganzen Welt des Webdesigns befassen. Im Großen und ganzen sehr informativ.

Ein Gedanke zu „lima-city ist werbefrei

Kommentare sind geschlossen.