Wieder einmal: PHP-Versionen bei Freehostern

Zuletzt hatte ich mich im November 2013 mit dem Thema beschäftigt, welche PHP-Versionen von den einzelnen Freehostern angeboten werden und ob die Möglichkeit besteht, zwischen unterschiedlichen PHP-Versionen zu wählen. Seitdem hat sich einiges getan,  mittlerweile steht sogar schon PHP7 in den Startlöchern (soll voraussichtlich im Oktober 2015 veröffentlicht werden) und für die noch immer weit verbreitete Version PHP 5.3 wurde schon vor längerer Zeit die Unterstützung eingestellt. Schauen wir uns also die Situation bei den einzelnen Anbietern einmal an.

Alice/O2/Telefonica

Es gibt auch weiterhin keine Möglichkeit, die Version einzustellen bzw. zu ändern.

000Webhost

Hier läuft immer noch die Version PHP 5.2 (genauer 5.2.17). Es gibt auch keine Möglichkeit, dies zu ändern.

Altervista

Bei Altervista ist inzwischen PHP 5.4 hinzugekommen. Man kann jetzt wählen zwischen

  • PHP4
  • 5.2.x
  • 5.3.x
  • 5.3.x extra (Bedeutung unklar)
  • 5.4.x (aktuell 5.4.40)

Man kann die aktive PHP-Version anscheinend auch für einzelne Unterverzeichnisse festlegen. Das habe ich aber noch nicht getestet.

Bplaced

Bplaced verwendet, wie schon im Noverber 2013 PHP 5.5 (aktuell 5.5.21). Das kann nicht geändert werden.

Byethost

Bei Byethost fand mittlerweile ein Upgrade auf PHP 5.4 statt (aktuell 5.4.40).

CW-City

Bei CWCity hat sich in den letzten Monaten nicht viel getan, einzige verfügbar Version ist PHP 5.3 (aktuell 5.3.27)

Funpic

… gibt es bekanntlich nicht mehr (siehe dieser Beitrag und auch hier)

Host4Free

Bei Host4Free hat man die sehr komfortabel Möglichkeit, die PHP-Version je nach Subdomain einzustellen. Angeboten werden:

  • 5.3.29 (5.3 LTS)
  • 5.5.22 (5.5 upstream)
  • 5.6.6 (5.6 latest)

Hostinger

Bei Hostinger kann der Nutzer für jedes erstellte UNterkonto (=Subdomain bzw. Domain) wählen zwischen:

  • PHP 5.2
  • PHP 5.3
  • PHP 5.4
  • PHP 5.5

INetworxs

Bei diesem Mini-Webspace Anbieter bekommt läuft PHP 5.4.39.

Kilu

Bei Kilu läuft unverändert PHP 5.3.14.

Lima

Bei Lima ist nach wie vor PHP 5.4.x.  aktiv. Andere Einstellungen sind nicht möglich. Es wird jedoch darüber nachgedacht dies zu ändern. In diesem Forenbeitrag kann man u.a. lesen:

Auf lange Sicht ist es aber vorgesehen mehrere PHP-Versionen gleichzeitig anzubieten, um die Umstellung für uns und die User einfacher zu machen.

Hoffen wir mal gemeinsam, dass die Sicht nicht gar zu lange ist.

Michael Abheyden

Bei diesem noch recht neuen Anbieter ist PHP 5.3.27 installiert. Eine Möglichkeit, zwischen verschiedenen Versionen zu wählen habe ich nicht gefunden.

MS5

Früher konnte man bei MS% zwischen unterschiedlichen PHP-Versionen wählen, seit einiger Zeit gibt es das nicht mehr, aktuell ist PHP 5.4.34.

MY3GB

Nach dem My3GB lange Zeit nur über nicht-deutsche IP-Adressen und einige Zeit gar nicht erreichbar war scheint sich nun die Situation geändert zu haben. Bei MY3GB habe ich die historische PHP-Version 5.1.6 ermittelt.

NOEZ

Bei Noez kann ich mich zurzeit nicht einmal im Admin-Panel anmelden. Daher kann ich nicht feststellen, welche Einstellungsmöglichkeiten bzgl. des PHP-Version es gibt. Aktuell nutze ich dort PHP 5.4.26.

OHost

… gibt es bekanntlich nicht mehr (siehe dieser Beitrag und auch hier)

PHP Friends

Bei PHP-Friends kann man wählen zwischen

  • PHP 5.3
  • PHP 5.4
  • PHP 5.5

Die Einstellungen können für alle zugewiesenen Subdomains (und deren Subs) separat vorgenommen werden, allerdings nicht auch für die bei der Abmeldung zugewiesene Primär-Subdomain.

Pytal

Bei Pytal fand im Januar 2015 ein größeres Upgrade bezüglich der PHP-Versionen statt. Man kann nunmehr für jede dort verwaltete Domain bzw. Subdomain wählen zwischen

  • 5.4
  • 5.5
  • 5.6

Runhosting

Runhosting bietet ein ungewöhnlich breites Spektrum an PHP-Versionen an:

  • 5.2.17
  • 5.3.29
  • 5.4.37
  • 5.5.21
  • 5.6.5

Tipido

Tipido ist seit mehr als einem Jahr nicht mehr online.